Sie sind hier: Zuhause » Anwendung » Energiespeichersystem » Wie wähle ich eine Lithiumbatterie für Ihr Wohnmobil Camping?

Wie wähle ich eine Lithiumbatterie für Ihr Wohnmobil Camping?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-06-19      Herkunft:Powered

Viele Freunde werden diese Probleme berücksichtigen, wenn sie eine Batterie für ihr Wohnmobil auswählen:

1.Welche Batterie eignet sich am besten für mein Wohnmobil? Die traditionelle Blei-Säure- oder Lithium-Batterie?

2.Kann Ihre Lithiumbatterie das Stromproblem für mein Wohnmobil lösen?

3.Welche Art von Lithiumbatterie und welche Kapazität kann den täglichen Stromverbrauch meines Wohnmobils decken?


Lassen Sie uns etwas über RV-Lithiumbatterien sprechen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Strom für Wohnmobile zu halten, wenn dieser netzunabhängig ist. Batterie, Solarenergie und Generator werden häufig verwendet. Es ist jedoch laut und nicht tragbar, einen schweren Generator zu verwenden, wenn Sie draußen sind. Daher bevorzugen die meisten Freunde von Wohnmobilen die Lösung \"Lithiumbatterie + Wechselrichter + Solarpanel\" für ihr Wohnmobil.


How to choose a lithium battery for your RV Camping0


Welche Kapazität ist für eine RV-Lithiumbatterie am besten?

Dies hängt von der Gesamtleistung des Wohnmobils ab. Im Allgemeinen gibt es Elektroherd, Warmwasserbereiter, Beleuchtung, Fernseher, Audiogeräte usw. Auf dem Wohnmobil. Ein Teil des Wohnmobils verfügt auch über eine eingebaute Klimaanlage. Es wird empfohlen, 400 Ah für ein Wohnmobil ohne Klimaanlage zu verwenden, während 600-800 Ah (nicht weniger als 400 Ah) für ein Wohnmobil mit Klimaanlage angefordert werden. Die oben angegebene Batteriekapazität basiert auf einem 12-V-Lithium-Batteriepack.


Warum empfehlen immer mehr Menschen eine Lithiumbatterie für Wohnmobile?

(1) Mehr nutzbare Kapazität

Im Gegensatz zu Blei-Säure-Batterien, die selten über 50% entladen werden, können Lithium-Batterien regelmäßig 80% oder mehr ihrer Nennkapazität entladen.

Zum Beispiel eine 100-Ah-Batterie - wenn es Blei-Säure wäre, hätten Sie Zugriff auf nur 30 bis 50 Ah Ladung, aber mit Lithium könnten Sie 80 Ah oder mehr verwenden. In einer ähnlich bewerteten Lithium-Batteriebank ist die Ladung etwa doppelt so hoch wie bei AGM-Batterien.


(2) Lange Lebensdauer

1 、 Die Lithiumbatterien kosten etwa dreimal so viel wie AGM-Batterien, aber die längere Lebensdauer macht Lithium die Kosten wert. Lithiumbatterien können 5000-mal aufgeladen werden und behalten 80% der ursprünglichen Kapazität bei, während die besten AGM-Batterien für tiefe Zyklen normalerweise nur für 500-1000 Zyklen geeignet sind.


(3) Hochstromausgang

Lithiumbatterien können mit hoher Stromrate entladen werden, ohne die Ah-Kapazität gegenüber Bleisäure zu verlieren, die bei hoher Entladungsrate auf 40% Ah reduziert werden kann. Dies bedeutet, dass Lithiumbatteriesätze Hochstromlasten wie Mikrowellen oder Klimaanlagen viel besser mit Strom versorgen können .


(4) Schnellladung

Lithiumbatterien können schnell bis zur vollen Kapazität aufgeladen werden, da sie bis zu 0,5 ° C betragen können, die Bleisäure jedoch nur 0,2 ° C hat und der Absorptionsmodus am Ende der Ladung statt bei typischen 80% für Bleisäure liegt. Dies reduziert die Ladezeit drastisch.


Woher wissen Sie, ob die von Ihnen verwendete Lithiumbatterie gut ist oder nicht?

Es ist leicht, eine gute Lithiumbatterie mit ihrer elektrischen Dichte und ihrem Gewicht zu beurteilen. Eine leichtere Batterie bedeutet ihre enorme elektrische Dichte. Je schwerer die Batterie, desto schlimmer ist sie. Möglicherweise handelt es sich um eine gebrauchte Batterie, oder es handelt sich um eine Batterie von geringer Qualität.


Eine hochwertige Lithium-Eisenphosphat-Batterie auf dem gegenwärtigen Markt sollte etwa 130 sein, und die Lithtech 12,8 V 100 Ah Lifepo4-Batterie ist 1280 Wh, eine beliebte Marke und eine gute Wahl für viele RV-Kunden seit 2019.


图片 6

Beachtung

(1) Wenn die Batterie längere Zeit nicht benutzt wird,Schalten Sie das Wohnmobil unbedingt aus und prüfen Sie, ob der Akku noch Entladestrom hat! Wenn Sie nicht alle Elektrogeräte ausschalten, auch wenn der Strom sehr klein ist, ist der Batteriestrom erschöpft. Obwohl der Akku über ein integriertes intelligentes BMS zum Schutz vor Überentladung verfügt, wird die Lebensdauer des Akkus durch eine langfristige Nullleistung erheblich beeinträchtigt.

Überprüfen Sie vor dem Parken und Versiegeln sorgfältig, ob die Stromversorgung ausgeschaltet ist, und laden Sie den Akku alle drei Monate auf.


(2) Batteriespeicher:

Die Umgebung, in der Lithiumbatterien gelagert werden, sollte trocken sein. Es ist nicht gestattet, die Batterie an einem Ort zu platzieren, an dem Wasser austreten kann, z. B. am Boden usw., um den Kurzschluss der Batterie zu vermeiden, der durch das Austreten von Wasser aus der Heizung und dem Regenfenster verursacht wird.

Der Akku muss von brennbaren, brennbaren und explosiven Materialien ferngehalten werden, und die neuen und alten Batterien müssen getrennt gelagert werden. Die Batterien müssen mit Feuerlöschern und Atemgeräten der Klasse D gelagert werden.


(3) Verwenden Sie die Hochleistungselektrogeräte nicht gleichzeitig:

Es ist für die meisten RV-Stromversorgungssysteme mit 3000 W ausgelegt, die den Betrieb von Hochleistungs-Elektrogeräten wie Klimaanlage und Induktionsherd ermöglichen. Zum Schutz des Stromversorgungssystems sollte jedoch bei der Verwendung die Leistungsgrenze beachtet werden , um die gleichzeitige Verwendung von Hochleistungs-Elektrogeräten wie Induktionsherd oder Haartrockner beim Öffnen der Klimaanlage zu vermeiden. Zu viel Strom kann den Schutz des Stromversorgungssystems des Wohnmobils verursachen und zu einem Stromausfall führen.


图片 7


Quick Links

KONTAKTIERE UNS

Mail:christine@lith-tec.com
Tel:+ 86-755-23772509
Handy, Mobiltelefon:86-15013751033
Fax:86-755-23772509

LEAVE YOUR MESSAGES
Urheberrechte ©2020 Shenzhen Lithtech Enegy Co., Ltd.